... und der lange Weg dort hin

Baustatus 4.5.2014

Zurück

Baustatus 1.5.2014

Nächster Beitrag

Abschlussarbeiten vor dem Innenputz

  1. Britta Schwabedissen

    Hallo ,

    ich bin durch Zufall auf Ihre Seite gestoßen da wir jetzt in der gleichen Situation sind. Wir fangen in ca. 6
    Wochen an zu bauen und stehen vor dem Problem…. wohin mit der Katzenklappe, unsere Überlegung ist
    eben diese in der Außenwand anzubringen genauso wie Sie es geplant und durchgeführt haben.
    Jetzt meine Frage : haben Sie bitte die genauen Maße der Maueröffnung und welchen Typ Katzenklappe haben Sie eingebaut.
    Eventuell haben Sie Bauzeichnungen und Pläne …das wäre Superklasse.
    Wir sind schon am verzweifeln da wir schon so lange suchen und einfach nichts gescheites gefunden haben und da bin ich auf Ihre Seite aufmerksam geworden…ich glückliche 🙂
    Alle mit denen wir bis jetzt gesprochen haben zeigen uns quasi den “ Vogel“…wie ihr wollt ein loch in die
    Wand machen lassen für die Katzen…
    Wir lieben unsere Katzen nun mal und da soll alles passen.
    Ich würde mich sehr freuen bald von Ihnen zu hören und wünsche Ihnen weiter viel Erfolg mit dem Wohnungsbau.

    Liebe Grüße
    Britta Schwabedissen

    • Eva

      Liebe Frau Schwabedissen,

      wir verbauen die Petwalk-Katzentür in Größe Medium von http://www.petwalk.de/. Das ist der einzige Hersteller, den wir mit Passivhauszertifizierung für eine Katzentür gefunden haben. Die Wandöffnung für unsere Einbauvariante misst 38 x 53 cm (+/- 1 cm Toleranz). Der Durchgang wird später 20 x 30 cm groß sein. Sämtliche Pläne zu Einbauvarianten und zur Herstellung des Blindstocks finden Sie auf der Website des Herstellers im Downloadbereich. Dort sind sehr ausführliche und detaillierte Informationen hinterlegt.
      Wenn Sie den Blindstock innerhalb der Wandöffnung und damit auch die Katzentür komplett „versenkt“ einbauen möchten, muss die Öffnung noch größer sein. Das geht aber aus den Plänen hervor.
      Viel Erfolg bei Ihrem Bau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén