Unsere eigene Wohnung

… und der lange Weg dort hin

Monat: Juni 2014 Seite 1 von 3

Es kommt Farbe ins Spiel

Diese Woche wurden die Teile des Hauses, an denen der Außenputz schon aufgetragen war, gestrichen.Süd-West-Seite Nord-Ost-Seite

Baustatus 22.6.2014

Haus 61 ist bis auf die Gärten wohl soweit fertig, die ersten Eigentümer ziehen bereits ein.

Haus 61 ist bis auf die Gärten wohl soweit fertig, die ersten Eigentümer ziehen bereits ein.

Interessante Einblicke vom Dach: Auf dem Aufzugsschacht von Haus 61, in dem ein Teil der Wohnungen bereits abgenommen ist und bezogen werden, liegt noch eine Palette herum. Spätestens mit dem nächsten Sturm sollte sich das aber auch erledigt haben.

Interessante Einblicke vom Dach: Auf dem Aufzugsschacht von Haus 61, in dem ein Teil der Wohnungen bereits abgenommen ist und bezogen werden, liegt noch eine Palette herum. Spätestens mit dem nächsten Sturm sollte sich das aber auch erledigt haben.

Bei uns am Haus 59 wurde mit der zweiten Putzschicht begonnen. So langsam sieht es auch von außen aus wie ein bald fertiges Haus.

Bei uns am Haus 59 wurde mit der zweiten Putzschicht begonnen. So langsam sieht es auch von außen aus wie ein bald fertiges Haus.

Haus 59 Süd-Ost-Ansicht: Die Nord- und Ostseite hat die zweite Putzschicht schon drauf.

Haus 59 Süd-Ost-Ansicht: Die Nord- und Ostseite hat die zweite Putzschicht schon drauf.

Haus 59 Süd-West-Ansicht: Hier hat sich nichts groß verändert. Die vergessenen Dachvorsprünge über den oberen Balkonen wurden soweit fertig, dass auch diese nun verputzt werden können.

Haus 59 Süd-West-Ansicht: Hier hat sich nichts groß verändert. Die vergessenen Dachvorsprünge über den oberen Balkonen wurden soweit fertig, dass auch diese nun verputzt werden können.

So sieht der Unterschied zwischen erster (unten) und zweiter (oben) Putzschicht aus.

So sieht der Unterschied zwischen erster (unten) und zweiter (oben) Putzschicht aus.

Die längst bezahlte Fertigstellung der Dachfläche ist nun auch wirklich fertig. Fehlt nur noch die Begrünung.

Die längst bezahlte Fertigstellung der Dachfläche ist nun auch wirklich fertig. Fehlt nur noch die Begrünung.

Bei den Nachbarn gegenüber geht es nun auch los: Die Baugrube wurde letzte Woche ausgehoben.

Bei den Nachbarn gegenüber geht es nun auch los: Die Baugrube wurde letzte Woche ausgehoben.

Im Haus 59A ging auch ein klein bisschen voran: Die eingebauten Treppenbeläge wurden abgedeckt, die Umrandung an den Kanten im Flur kam rein.

Im Haus 59A ging auch ein klein bisschen voran: Die eingebauten Treppenbeläge wurden abgedeckt, die Umrandung an den Kanten im Flur kam rein.

Der Elektriker hatte wohl übersehen, dass im Treppenhaus auch im Keller Strom für Lampen gebraucht wird. Den hatte er kurzerhand einfach IN den Estrich geschlitzt. Die Leitungen verlaufen nun anders, die Schlitze im Estrich wurden wieder geschlossen. Komische Ideen haben manche...

Der Elektriker hatte wohl übersehen, dass im Treppenhaus auch im Keller Strom für Lampen gebraucht wird. Den hatte er kurzerhand einfach IN den Estrich geschlitzt. Die Leitungen verlaufen nun anders, die Schlitze im Estrich wurden wieder geschlossen. Komische Ideen haben manche…

Der Hausstromverteiler im Keller wurde angebracht und zum Teil bestückt.

Der Hausstromverteiler im Keller wurde angebracht und zum Teil bestückt.

Mysterium in der Waschküche: Ein Stromkabel, das aus einem (Wasser-) Rohr im Boden kommt. Wir sind sehr gespannt, was es damit auf sich hat.

Mysterium in der Waschküche: Ein Stromkabel, das aus einem (Wasser-) Rohr im Boden kommt. Wir sind sehr gespannt, was es damit auf sich hat.

Die Tiefgarage ist weitgehend fertig, die ersten Eigentümer parken auch schon dort. Müll und Bauschutt sind weg, das restliche Baumaterial wird sicher auch noch verschwinden.

Die Tiefgarage ist weitgehend fertig, die ersten Eigentümer parken auch schon dort. Müll und Bauschutt sind weg, das restliche Baumaterial wird sicher auch noch verschwinden.

Auch im Müllraum wurde Estrich eingebracht.

Auch im Müllraum wurde Estrich eingebracht.

Ein Wunder ist geschehen! Der Eingangsbereich der beiden Häuser 59 ist aufgeräumt, der Großteil des Mülls weg. Da fühlt man sich doch gleich wesentlich willkommener!

Ein Wunder ist geschehen! Der Eingangsbereich der beiden Häuser 59 ist aufgeräumt, der Großteil des Mülls weg. Da fühlt man sich doch gleich wesentlich willkommener!

Update:
Das Mysterium in der Waschkueche ist die Hebeanlage.

Baustatus 19.6.2014

Süd-West-Ansicht von Haus 61. Hier laufen schon die ersten Wohnungsabnahmen.

Süd-West-Ansicht von Haus 61. Hier laufen schon die ersten Wohnungsabnahmen.

Außenansicht Süd-West am 19.6.: die erste Putzschicht ist vollständig aufgetragen.

Außenansicht Süd-West am 19.6.: die erste Putzschicht ist vollständig aufgetragen.

Der Estrich sollte eigentlich überall mindestens 4,5 cm haben. Hat er unter der Toilette im Gästebad irgendwie nicht...

Der Estrich sollte eigentlich überall mindestens 4,5 cm haben. Hat er unter der Toilette im Gästebad irgendwie nicht…

Das Loch in der Wand hinter dem Elektro-Unterverteiler ist verputzt!

Das Loch in der Wand hinter dem Elektro-Unterverteiler ist verputzt!

Auch die Schlitze in der Wand für die Kabel zum Unterverteiler sind verfüllt.

Auch die Schlitze in der Wand für die Kabel zum Unterverteiler sind verfüllt.

Selbst der Außenstrom für Terrassenbeleuchtung und Gartenstrom hat es unter den Putz geschafft! Zwei Tage vorher baumelten die Kabel noch lustig an der Wand herum. Hätte später ein wenig komisch ausgesehen. Ob die Kabel dann tatsächlich auch eine Verbindung an den Stromkreis im Wohnzimmer haben, ist noch fraglich. Eventuell sind sie derzeit auch nur Dekoration.

Selbst der Außenstrom für Terrassenbeleuchtung und Gartenstrom hat es unter den Putz geschafft! Zwei Tage vorher baumelten die Kabel noch lustig an der Wand herum. Hätte später ein wenig komisch ausgesehen. Ob die Kabel dann tatsächlich auch eine Verbindung an den Stromkreis im Wohnzimmer haben, ist noch fraglich. Eventuell sind sie derzeit auch nur Dekoration.

Putzkanten sind wohl aktuell unser Thema. Diesen schiefen Vertreter seiner Art haben wir an unserer Terrassentür gefunden.

Putzkanten sind wohl aktuell unser Thema. Diesen schiefen Vertreter seiner Art haben wir an unserer Terrassentür gefunden.

Update:
Die Dicke des Estrichs unterhalb der Toilette wurde vom Bautraeger als ausreichend eingestuft.

Erkenntnis des Tages

Ein Vertrag dient dazu, moeglichst viel Papier mit moeglichst viel Text zu fuellen, damit man spaeter vor Gericht auch genug zum Streiten hat.

Update:
Die Streitthemen konnten kurz vor Gericht beigelegt werden. Anwaltlichen Rat mussten wir uns jedoch schon einholen. Die Einsicht der Gegenseite sich an Vertraege halten zu muessen, kam leider ein wenig zu spaet.

Aussenputz, Katzentuere und Muell

Die Gewebespachtelarbeiten (Vorbereitung fuer den Aussenputz) gehen weiter. Das Zeug (wie heisst das egtl. richtig?) ist nun an drei von vier Gebaeudeseiten angebracht. Auch unsere Katzenklappe hat damit ihre erste fest verbindende Schicht erhalten – zum Glueck haben wir am Wochenende die Position der Putzkanten noch korrigiert. Jetzt sollte auf jeden Fall alles passen.
Katzenklappe mit Spachtelmasse Gewebespachteleien
Nicht ganz so huebsch wie die Fassade sieht der Platz vor dem Haus aus. Ich werde dem Bautraeger zum Abschluss wohl einen Pokal fuer die vermuellteste Baustelle im ganzen Wohngebiet schenken muessen…

Muellberge

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén