... und der lange Weg dort hin

Schlagwort: Tiefgarageneinfahrt

Baustatus 14.6.2014

Außenansicht Ost Haus 59 – die Verputzarbeiten sind in vollem Gange.

Außenansicht Ost Haus 59 – die Verputzarbeiten sind in vollem Gange.

Außenansicht West Haus 59 – ein paar Teile fehlen noch

Außenansicht West Haus 59 – ein paar Teile fehlen noch

Rechts im Bild: Die Steuerung des Tiefgaragentors

Rechts im Bild: Die Steuerung des Tiefgaragentors

Sieht ein bisschen nach "hoppla, Feierabend!" aus. Da hat wohl jemand pünktlich das Werkzeug fallen lassen...

Sieht ein bisschen nach „hoppla, Feierabend!“ aus. Da hat wohl jemand pünktlich das Werkzeug fallen lassen…

Eingang zum Fahradkeller. Ich hoffe doch schwer, dass der Raum eine Tür bekommt. Wie die allerdings eingebaut wird, ist mir angesichts der Kante links ein Rätsel.

Eingang zum Fahradkeller. Ich hoffe doch schwer, dass der Raum eine Tür bekommt. Wie die allerdings eingebaut wird, ist mir angesichts der Kante links ein Rätsel.

Ringsherum auf dem Blindstock hatten wir eine schwarze Linie aufgemalt, die die äußerste Putzzkante markierte. Wird der Putz dicker, passt der Außenrahmen nicht mehr dazwischen. Ratet, was damit passiert ist! Natürlich waren die tatsächlichen Kanten enger geklebt... Die unterste hatte ich schon selbst korrigiert und einen Hinweis angebracht.

Ringsherum auf dem Blindstock hatten wir eine schwarze Linie aufgemalt, die die äußerste Putzzkante markierte. Wird der Putz dicker, passt der Außenrahmen nicht mehr dazwischen. Ratet, was damit passiert ist! Natürlich waren die tatsächlichen Kanten enger geklebt… Die unterste hatte ich schon selbst korrigiert und einen Hinweis angebracht.

Update:
Der Putz um die Katzentuere wurde mit Fensterbank und allem anderen korrigiert.

Baustatus 12.6.2014

image

Wir haben ein Garagentor!

image

Die Dämmung außen ist fast fertig.

image

… mit Ausnahme unserer Katzentür.

image

Die Fensterbank dafür steht nämlich noch in unserem Keller…

image

Da kommen nun wohl noch verschiedene Abdicht- und Drainage-Schichten drüber, bevor der Boden für den Garten aufgeschüttet werden kann.

image

Dämmung dran – aufräumen sollte man mal noch.

image

Eigentlich geht es auch bei diesem Bild um die Dämmung. Die Dokumentation der Müllkippe ist dabei irgendwie unvermeidbar…

image

Der Treppenbelag für das Treppenhaus steht aktuell in unserem Flur.

image

Dafür liegt die Dämmung aus dem Heizraum jetzt in unserem künftigen Garten.

image

Komische feuchte Stellen am Versorgungsschacht in der Küche der Wohnung über uns. Kam wohl vom Dach, an dem noch vergessene Teile angebaut wurden.

Update:
Der Putz um die Katzentuere wurde mit Fensterbank und allem anderen korrigiert.

Baustatus 16.03.2014

Hier wieder aktuelle Bilder vom Baustatus. Gut, dass wir gleich morgen früh einen Termin mit der Bauleitung vor Ort haben.

Man sieht, dass die Rohbauer die Baustelle so langsam verlassen, es wirkt inzwischen sehr aufgeräumt. Westansicht: Man sieht, dass die Rohbauer die Baustelle so langsam verlassen, es wirkt inzwischen sehr aufgeräumt.

Den Hauseingang hatten wir euch noch nie gezeigt? Hier ist er. Rechts daneben ist mein Arbeitszimmerfenster zu sehen.Nordansicht: Den Hauseingang hatten wir euch noch nie gezeigt? Hier ist er. Rechts daneben ist mein Arbeitszimmerfenster zu sehen.

Haus 59 A von OstenHaus 59 A von Osten

Haus 59 A von SüdenHaus 59 A von Süden

Auch hier ging es voran. Eine Abfahrt in dem Sinne gibt es zwar noch nicht, dafür ist die Wand aber shcon mal gestrichen.Tiefgarageneinfahrt: Auch hier ging es voran. Eine Abfahrt in dem Sinne gibt es zwar noch nicht, dafür ist die Wand aber schon mal gestrichen.

Auch der Schwarzabdichter war wieder aktiv. Pockenversehene Wände kann er wohl am besten, also hat er auch die neu aufgebrachte Dichtung wieder mit Blasen aufgebracht.Auch der Schwarzabdichter war wieder aktiv. Pockenversehene Wände kann er wohl am besten, also hat er auch die neu aufgebrachte Dichtung wieder mit Blasen hergestellt.

Das Material trocknet bei Temperaturen oberhalb 5°C wohl problemlos. Die letzten Tage waren war, ja. Wenn ich aber abends auf dem Heimweg vom Stall am Westrand vorbeikam, dann warnte mich mein Auto vor der "Glatteisgefahr". Das tut es ab 3°C. Insofern ist die erneute Pockenbildung nicht verwunderlich.Das Material trocknet bei Temperaturen oberhalb 5 °C wohl problemlos. Die letzten Tage waren warm, ja. Wenn ich aber abends auf dem Heimweg vom Stall am Westrand vorbeikam, dann warnte mich mein Auto vor der „Glatteisgefahr“. Das tut es ab 3 °C. Insofern ist die erneute Pockenbildung aus meiner Sicht nicht verwunderlich.

Unterhalb dem Hauseingang. Ich frage mich nur, warum man sich die Arbeit freiwillig mehrmals macht.Unterhalb dem Hauseingang.
Ich frage mich nur, warum man sich die Arbeit freiwillig mehrmals macht.

Die Wand zu Jens Arbeitszimmer inkl. Garderobennische ist schon vorbereitet, wird wohl morgen früh gebaut werden. Die hatte nur 59 cm Tiefe, im Plan stehen aber 60 cm. Die wir auch brauchen, weil der 60 cm tiefe Garderobenschrank da sonst nicht reinpasst.Die Wand zu Jens Arbeitszimmer inkl. Garderobennische ist schon vorbereitet, wird wohl morgen früh gebaut werden. Die hatte nur 59 cm Tiefe, im Plan stehen aber 60 cm. Die wir auch brauchen, weil der 60 cm tiefe Garderobenschrank da sonst nicht reinpasst.

Nochmal die GarderobennischeNochmal die Garderobennische

... zumindest zum Teil. Das Wannebad hat seine Wände gestern bekommen. Leider ist die Waschbecken-Wand falsch, die letzte Planänderung kam wohl nicht auf der Baustelle an. So haben wir hier nun 64 cm Tiefe statt der beauftragten 75 cm. Damit dürfgte die Türe dann nicht aufgehen, weil sie innen mit dem Waschbecken kollidiert...Die Trockenbauwände sind da!
… zumindest zum Teil. Das Wannebad hat seine Wände gestern bekommen. Leider ist die Waschbecken-Wand falsch, die letzte Planänderung kam wohl nicht auf der Baustelle an. So haben wir hier nun 64 cm Tiefe statt der beauftragten 75 cm. Damit dürfte die Türe dann nicht aufgehen, weil sie innen mit dem Waschbecken kollidiert…

Trockenbauwände stehen

Blick aus dem Schlafzimmer auf die westliche Badwand.Blick aus dem Schlafzimmer auf die westliche Badwand.

Blick in den Flur Richtung Schlafzimmer & WannenbadBlick in den Flur Richtung Schlafzimmer & Wannenbad

Update:
Die Schwarzabdichtung wurde nach langem hin und her mehrfach neu aufgebracht und irgendwann dann auch fuer gut befunden.
Auch die Trockenbauwand zwischen Bad und Arbeitszimmer wurde korrigiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén